Spuck den Giftapfel aus und leuchte, Schneewittchen!

Dein Ausstieg aus der Co-Abhängigkeit und dem Co-Narzissmus

Lässt du dir immer wieder einen glänzenden, aber toxischen Apfel reichen, weil du an „das Gute“ glaubst? Siehst du das Potenzial eines Menschen und erkennst nicht, dass er dir in Wahrheit nichts als Mangel weiterreicht? Hast du genug davon, dich selbst auszubeuten und der Anerkennung von anderen hinterherzurennen?

Schneewittchen ist magisch und zauberhaft. Dein inneres Schneewittchen ist so wunderschön, dass sie die Schönste im ganzen Lande ist – in deinem inneren Land. Und da gibt es die böse Königin, die dich von deinem eigenen Platz verdrängen will. Das ist der offene oder verdeckte Narzisst in deinem Leben, egal, ob männlich oder weiblich. Im Co-Narzissmus glaubst du, dass dein Wert davon abhängt, ob der Narzisst dich anerkennt oder nicht und du tust alles, um seine Anerkennung zu erlangen. Willst du dich von ihm fernhalten, drängt dich brennende Sehnsucht zu ihm zurück, zumindest einen Teil von dir. Dein Narzisst ist ein Mensch oder eine ganze Personengruppe, „die Männer“, „die Frauen“, mit denen du versuchst, auf Augenhöhe zu kommen.

Hör auf damit, sie lassen dich nicht.

Schneewittchen kann machen, was es will, die Königin wird es nicht wertschätzen. Schneewittchen ist der Anteil ist uns, der nicht verstehen kann und will, dass er vergiftet wird, obwohl die Zwerge, die Naturkräfte und deine innere Wahrheit, es immer wieder warnen. Es ist vergiftet und liegt nun im gläsernen Sarg. Da kann es liegen, du kannst dein Leben dennoch leben, wie du es bisher getan hast. Doch für das Neue, für die fünfte Dimension, brauchen wir ALLE Anteile in uns und das spürst du auch.

Ich rufe den Prinzen in dir.

Ich rufe den männlichen, liebenden Anteil, der alles tut, um Schneewittchen zu retten. Ich rufe den inneren Prinzen, der die Magie von Schneewittchen erkennt und behüten kann und will. Ich rufe den Prinzen, damit Schneewittchen zur Königin wird und in Sicherheit und Freude leuchten und strahlen kann.

Mein Ruf an deinen inneren Prinzen lautet:

Erlaube mir, dich zu stärken und begleiten, ein halbes Jahr lang. Du bekommst alle zwei Wochen ein eins-zu-eins-Gespräch, bei denen wir ganz genau in deine Themen hineinschauen. Ich bin an deiner Seite und treffe dich also alle zwei Wochen exklusiv in einem Live-Call.

In den Zeiten dazwischen bekommst du wöchentlich ein Impuls-Video, das dir hilft, das Thema, über das wir gesprochen haben, zu bearbeiten.

Ich gehe auf intensivste Weise den Weg mit dir und halte dich. Wir schauen gemeinsam in die dunkelsten Ecken und bringen Licht, Fülle, Liebe und Freude in jeden Winkel deiner inneren Landschaft.

Wir lassen die Narzissten hinter uns, die offenen und die verdeckten, und erobern uns unsere Leuchtkraft, unsere funkelnde Magie zurück. Wir retten das kleine Schneewittchen, das innere heilige Kind mit seiner Freude und wir retten die magische, sexuelle Frau, die ihre eigene Schöpferkraft kennt.

Ich bin überglücklich, dir diese Begleitung anbieten zu dürfen,

in Liebe, Susanne

Leuchte, Schneewittchen!

Online-Premiumkurs

Kursstart: 27. Februar 2021

Dauer: 6 Monate
max. 8 Teilnehmer*innen
Kosten:
5555 € (netto) / 6610,45 € (inkl. MwSt)
Ort:
Online an Deinem Wunschort!

Ist das für dich?

Ja, wenn du mitkommen willst. Deine Energie wird den Kurs maßgeblich mitgestalten. Nein, wenn du nicht mitkommen willst. Dann ist der Kurs ein völlig anderer.

Das Pferd, das den Prinzen trägt, ist deine Investition in dich selbst. Dieses edle Ross wird dich für das gesamte halbe Jahr einmalig 5555,00 zuzügl. Mwst. kosten und dann für immer tragen.

Es ist mir eine riesige Freude, dich zu unterstützen, weil wir jetzt frei werden wollen und müssen. Die neue Energie braucht uns frei und strahlend, in jeder Hinsicht.

Start: 27.2.2021, bei Vollmond in der Jungfrau. Sie hilft uns, die Dinge wieder in ihre natürliche Ordnung und unser inneres Mobile ins Gleichgewicht zu bringen.

Anmeldung

Bitte wähle Dein Anliegen:

Häufige Fragen

 

Warum muss ich Geld dafür bezahlen, um frei zu werden?

Musst du ja gar nicht. Es gibt sehr viele kostenfreie Angebote, besonders die Anonymen Selbsthilfegruppen, die sehr erfolgreich nach dem 12 Schritte Prinzip der Anonymen Alkoholiker arbeiten. Ich empfehle sie dir SEHR. Deine google Suche: www.coda-deutschland.de

Bei mir bekommst du ein ganz individuelles neues Konzept, dass im Tun entsteht und das all mein Wissen, meine Aufmerksamkeit, meine Spirit und meine Liebe enthält – für dich.

Kann ich in Raten zahlen?

Selbstverständlich.

Kann ich das Programm kündigen?

Wenn du angefangen hast, dann nicht mehr. Du kennst mich, du hast bestimmt schon viele Videos von mir gesehen und Bücher gelesen, du weißt, wie ich arbeite und bist in der Lage, klare Entscheidungen zu treffen. Brauchst du noch Entscheidungs-Hilfe, lass uns ein kurzes Info-Telefonat führen.

Kannst du keine Entscheidung treffen, dann nutze bitte zunächst den inneren Kind Kurs, den du auf meiner Seite findest.

Ich bin co-narzisstisch, woher weiß ich, dass ich nicht wieder auf ein Muster hereinfalle, diesmal bei dir?

Sehr gute und wichtige Frage. Schau dir bitte meine Videos bei youtube oder facebook an und fühle dabei in dich hinein. Wenn du dich frei und freudig fühlst, dann komm. Wird es eng und du hast das Gefühl, das ist nichts für dich, dann bleib lieber weg. Wird es eng, weil du spürst, da wartet etwas Wichtiges in dir und will gesehen werden, auch wenn du Angst hast, dann… nun, dann triff eine Entscheidung…

Rezension zum Buch “Raum für deine innere Frau”

„Frausein heißt, dass du durch deine bewusste Anwesenheit den Raum hütest und nährst, in dem sich das befindet, womit du dich bewusst befruchten ließest. Nicht, indem du etwas tust, sondern indem du bewusst das bist, Spürst du, wie sich augenblicklich etwas in dir entspannt?“

Definitiv ja, das spürt man sofort.

Das Buch ist wunderschön gestaltet, der Einband greift sich weich und sanft an. Mich durchströmte ein Gefühl von „Gesehen werden“ und dieses Gefühl hat sich beim Lesen bestätigt.

Susanne Hühn gibt dem idealisierten Bild der (spirituellen) Frau die Bodenständigkeit zurück. Frausein, das damit verbundene Fühlen, in sich aufnehmen, nähren, hüten und vor allem das radikale Folgen, wenn die innere Schale nein sagt, ist nicht immer harmonisch und fühlt sich nicht immer nett an. Susanne Hühn beschreibt auch die männliche Energie in sehr treffenden Worten.

„Du befruchtest mit deiner Tatkraft die Welt mit dir selbst. Über das, was du im Au0en  schaffst, spürst du dich. Deshalb entscheidet ein Mann klugerweise sorgfältig, was er mit seiner Handlung befruchtet.”

Das Buch zeigt, wie wichtig und heilsam es für Frauen ist, sich ihrer Macht bewusst zu werden. Es ist eine unglaubliche Kraft, die in unserer Weiblichkeit schlummert. Das Buch gab mir beim Lesen selbst sehr viel Vertrauen in mein Bauchgefühl und vor allem auch Bewusstsein dafür, warum ich manchmal wirklich sehr radikal Nein sagen muss, wenn ich einfach das Gefühl habe, ich nähre etwas, das nicht dem Leben dient. Das Buch half mir, noch besser zu verstehen, warum es essentiell wichtig es ist, als Frau auf sich selbst zu achten. Denn es hilft unglaublich, das Leben zu meistern, wenn wir unserem Bauchgefühl vertrauen.

Wieviel Heilung möglich ist zwischen Mann und Frau, wenn die Frau dem Gefühl ihrer Schale folgt und sein Feuer hüten kann, durfte ich selbst erleben. Das Feld der Liebe zu halten, im Feuer stehen zu bleiben – manchmal auch im Eigenen – ist nicht immer leicht. Unglaublich, wie viel Heilung dieses liebende Raum halten aus dem Bauch heraus ermöglicht. Und es ist im Buch super beschrieben, warum die weibliche Schale als Raum der dem Leben dienenden Weisheit als letzte Instanz entscheiden sollte.

Sonja Schmidt Liebert